On Tour durch Patagonien

mit dem Fahrrad durch Südamerika

Mate bestellen

In meinem Blogbeitrag „Mate, ein Stück Argentinien“ habe ich dieses tolle Getränk und die Kultur dahinter ja bereits einmal ausführlich vorgestellt. Wenn Ihr Mate nun selbst einmal ausprobieren möchtet stelle ich euch hier die notwendigen Utensilien vor.Ich habe lange nach einem guten Mate Tee Versender gesucht und bin in Mate-Tee.de* fündig geworden. Hier hat man eine sehr sehr große Auswahl traditioneller Südamerikanischer Sorten und auch bessere Preise als z.B. bei Amazon. Delicatino, die Firma hinter diesem Shop hat sich auch auf südamerikanische Spezialitäten fokussiert und hat mich mit ihrem großen Sortiment und vielen problemlosen Bestellungen überzeugt.

Mate Zubehör

Calabaza

Als Calabaza bezeichnet man das traditionelle Trinkgefäß aus Kürbis. Mittlerweile gibt es aber auch Holz- oder Porzellanvarianten, die aber nicht so weit verbreitet sind. Eine traditionelle Kürbis Calabaza muss vor dem ersten Gebrauch kuriert werden, da der Mate darin sonst ungeniessbar ist: Infos zum Kurieren.

Jede Calabaza ist ein Unikat, man kann aber zumindest Größen und Musterauswahl treffen. Du kannst Sie bei mate-tee.de* bestellen.

Bombilla

Die Bombilla ist der Mate Strohhalm aus Metall, der durch sein Sieb verhindert das man die Yerba mittrinkt. Auch hier gibt es verschiedene Formen. Meiner Meinung nach sollte man die aus Nickel meiden und Edelstahl bevorzugen.

Bombillas gibt es auch bei mate-tee.de*.

Yerba (Mate Tee Pulver)

Kraus Mate Organica

  • Die perfekte Einstiegsyerba 🙂
  • Ungeräuchert und sehr mild im Geschmack.
  • Beste Qualität aus nachhaltigem Anbau und fair gehandelt. Für jeden der Mate zum ersten Mal probiert.
  • Preis ca. 12 Euro/kg

„Yerba mate Kraus wird seit Anfang des 20. Jahrhunderts nach Familientradition hergestellt. Das Land wird unter den Prinzipien und Anforderungen für nachhaltigen Anbau bearbeitet. Es wird auf ökologische Weise langfristig die Erhaltung und Fruchtbarkeit des Bodens beachtet und gepflegt.
Die Plantagen von Yerba Organica Kraus befinden sich in Colonia Santo Domingo Savio, San Ignacio, Provinz von las Misiones. In der Nähe von San Ignacio Mini, eines der historisch wichtigsten 30 Dörfer der Jesuitenmissionen.“

Pipore

  • Einer der argentinischen Klassiker.
  • Herb und intensiv im Geschmack.
  • Preis: ca. 9 Euro/kg

„Auf Guarani bedeutet „PI“ Fuß, „PO“ Hände und „RE“ Fußspuren. Zusammen ergibt sich das Wort Piporé. Das Wort bedeutet dass der Legende nach der Kazike Santos mit den Abdrücke von seinen Füßen und Händen einen unauslöslichen Eindruck auf den Ufern des Flusses gelassen hat und dadurch von den Jesuiten mit dem Namen Santo Pipó getauft wurde.“

La Tranquera

  • Sehr staubiges, aber vorallem auch ausgewogenes Yerbamate.
  • Geschmacklich zwischen Pipore und Kraus anzusiedeln. La Tranquera geht also immer.
  • Definitv eine meiner Lieblingssorten 🙂
  • Preis: ca. 8-12 Euro/kg

Pajarito

Mein erstes Yerba aus Paraguay, kam zu einem stolzen Preis gleich in der super praktischen Dose mit Einfülltrichter. Vom Geschmack her nocheinmal eine ganz andere Note, sollte man mal probiert haben, schmeckt aber nicht jedem.

Preis: Dose 17 Euro/500g, Lose 8,50/kg.

Taragüi Naranja

Mein erster aromatisierter Mate. Dieser hat einen leichten Orangengeschmack, defintiv ein milder Schönwettermate. Basis bildet hier der traditionelle argentinische Taragüi, sicher eines der meistverkauftesten Yerbas in Argentinien.

Probiere ich dann bald mal:

  • Taragüi (traditionell, argentinisch)
  • Cruz de Malta (traditionell, argentinisch)
  • Rosamonte (traditionell, argentinisch)
  • Nobleza Gaucha (traditionell, argentinisch)
  • CBSe (aromatisierte Mate Sorten, am interesantesten finde ich den mit Guarana)

Diese Sorten sind ebenfalls bei Mate-tee.de* lieferbar !

*Durch Bestellung über diese Afiliate-Links(Wikipedia) unterstützt du meinen Blog. Bei Käufen über diese Links erhalte ich eine kleine Kommision, der Preis für euch bleibt gleich, so kann ich einen Teil meiner Server-/Hostingkosten refinanzieren. Ich empfehle und verlinke euch nur Shops und Produkte von denen ich selbst überzeugt bin. Mit dem Folgen des Links erklärt ihr euch damit einverstanden, dass der Shopbetreiber über diesen individuellen Link erfährt, dass ihr von meiner Homepage gekommen seid.

© 2021 On Tour durch Patagonien

Thema von Anders Norén